Liebe Schüler, liebe Schülerinnen der Jahrgangsstufen 1 und 2!

Die Wiedereinstiegsphase in den „Präsenzunterricht“ beginnt am Montag, den 04.05.2020 für all jene Schüler und Schülerinnen, die in 2020 oder in 2021 ihr Abitur ablegen.

 


Update 29.04.2020 Stundenpläne sind online

Sie finden die Stundenpläne hier zum Download: Die Oberstufe am Ganztagsgymnasium Osterburken.


 

Bitte seien Sie sich bewusst, dass ein Unterricht, wie Sie ihn bis Anfang März kannten, momentan nicht möglich ist. Wir bedauern dies sehr; aber in der gegenwärtigen Situation müssen alle dafür Sorge tragen, dass die Umsetzung von Schutz- und Hygienevorschriften gewährleistet wird.

Dies betrifft bereits die Anfahrt in den Bussen und Zügen, aber auch das Verhalten beim Ankommen am GTO, in den Pausen und beim Toilettengang. Ein Mensabetrieb oder ein Verkauf bei der „Bäckerin“ kann unter den gegebenen Bedingungen nicht stattfinden.

Unterricht

Für Jahrgangsstufe 2 gilt, dass in den beiden Wochen vor Beginn der Abiturprüfungen ausschließlich die „Prüfungsfächer“ zu besuchen sind. Damit sind Ihre vier schriftlich zu prüfenden Fächer gemeint. Nur in diesen Stunden ist Ihre Anwesenheit erforderlich, außer Sie haben gemeinsam mit Ihren Eltern entschieden, dass ein Schulbesuch für Sie zum Risiko werden könnte. Über die relevanten Risikogruppen informiert u.a. das Kultusministerium oder das Robert-Koch-Institut auf ihren jeweiliger Internetseiten.

Für Jahrgangsstufe 1 gilt, dass mit dem Wiedereinstieg am 04.05.2020 Ihre Leistungsfächer sowie Mathe und Deutsch unterrichtet werden. Mit anderen Worten bedeutet dies, dass Sie maximal drei Leistungsfächer und die beiden Basisfächer Deutsch und Mathe besuchen.

Für beide Jahrgangsstufen haben wir neue Stundenpläne generiert, die Ihnen nicht persönlich zugehen werden, wie Sie es bisher gewohnt waren, sondern von uns frühestmöglich als jahrgangsspezifische Pläne auf der Homepage eingestellt werden (sie finden die Stundenpläne hier zum Download: Die Oberstufe am Ganztagsgymnasium Osterburken). Aus diesem können Sie dann entnehmen, wann und wo Ihre jeweiligen Kurse stattfinden. Bitte schauen Sie regelmäßig auf die GTO-Homepage, um neue Informationen nicht zu verpassen.

Aufgrund der Tatsache, dass es Kolleginnen und Kollegen, die einer sog. „Risikogruppe“ angehören, nicht erlaubt ist, für den Präsenzunterricht ins Haus zu kommen, mussten wir in einzelnen Kursen andere Kolleginnen oder Kollegen einsetzen. Diese übernehmen bis auf Weiteres in enger Absprache mit Ihren Kurslehrern den Unterricht vor Ort.

Die Klausurenpläne, die Ihnen bestimmt noch vorliegen, sind selbstverständlich hinfällig. Sobald wir genauere Informationen haben, werden wir neue Pläne erstellen. Sicher ist bisher, dass vor dem 18. Mai keinerlei Klausuren stattfinden.

Das Kultusministerium gibt Ihnen weitere Informationen an die Hand, die bestimmt viele weitere Fragen Ihrerseits beantworten. Bitte schauen Sie in die entsprechenden Pressemitteilungen, die Sie unter folgendem Link einsehen können:

https://km-bw.de/Kultusministerium,Lde/Startseite/Service/Pressemitteilungen

Für sämtliche Fragen, die Sie haben, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bleiben Sie gesund und zuversichtlich! Wir werden gemeinsam diese Situation meistern!

Mit freundlichen Grüßen

Achim Brümmer & Sven Auerbach

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.