am Donnerstag, den 19.12.2013 um 19.00 Uhr

Seit 1987 besuchen die Musiker des Ganztagsgymnasiums Osterburken die Heimatorte der Schüler, um den Gemeinden, die im Einzugsgebiet des GTO liegen, die Musik ihrer Kinder zurückzugeben.

Neben der Kiddies`Band, dem GTO- Nachwuchsjazzensemble, spielt die GTO-Bigband weihnachtliche Musik aus verschiedenen Ländern in jazziger Verpackung.
In diesem Jahr erfährt das Konzert durch die Mitwirkung des GTO-Blasorchesters eine Bereicherung mit Beiträgen aus der konzertanten Blasmusik.
Die Jazz-Bands spielen weihnachtliche Musik aus Amerika, aber auch Arrangements, die europäische traditionelle Musik in einen neuen Sound verpacken, der in den Kirchen sicher selten zu hören ist. Abgerundet wird das Programm von einem Blechbläserensembles, einem Saxophonensemble sowie weiteren kleinen Gruppen.

Das Konzert richtet sich mit seinem frühen Beginn und dem kurzweiligen und höchst abwechslungsreichen Programm ganz besonders auch an Familien. Die überschaubare Konzertlänge trägt auch dazu bei, dass die Zuhörer auf dieser spannenden musikalischen Reise einen schönen Abend haben, bei dem viele neue Klänge und Eindrücke die Besucher erwarten.

Die Musiker des GTO bitten die Besucher am Ende des Konzerts um eine Spende für die AWASA-Aktionen der Osterburkener Schulen, die seit 1983 schon  410.000  € erbracht haben. In diesem Jahr wollen die Osterburkener mit den eingehenden Spendengeldern Bischof Migliorati beim Bau eines Vorschulkindergartens in Neghelli Borana/Äthiopien unterstützen.

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.
Weitere Informationen Ok Ablehnen