Am Mittwoch, 9. Juli 2014 um 19.00 Uhr findet zum Abschluss des Schuljahres eine musikalisch-künstlerische Veranstaltung in der Aula des Ganztagsgymnasiums Osterburken statt.

Das musikalische Programm der verschiedensten Ensembles wird umrahmt von einzelnen künstlerischen Installationen der Grund- und Neigungskurse Bildende Kunst. Ebenso bietet sich ein Ausstellungsbesuch im CUBE, dem jüngst eröffneten Ausstellungsraum des GTO, an. Zu dieser Veranstaltung sind Sie herzlich eingeladen.
Das Orchester der Fünft- und Sechstklässler, die Piccola Banda, war auch dieses Jahr wieder mit Freude bei der Sache und lädt mit gut ins Ohr gehenden Tanzstücken zum Mitschnipsen ein.

Die zweite Nachwuchsband, die Kiddies' Band zeigt den Zuhörern, dass sie mit Swing keine Probleme mehr hat, der Klassiker „Mercy, Mercy, Mercy“ ist und bleibt ein Ohrwurm.

Das Blasorchester, in dem Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe mitwirken, freut sich darauf, dem Publikum Stücke verschiedenster Art präsentieren zu können. Das im Laufe des Schuljahres erarbeitete Programm reicht von klassischen Werken über Latin bis hin zu Stücken aus dem Rock- und Pop- Bereich. Eine kleine Auswahl wird das Ohr der Zuhörer erfreuen.

Der von Schülerinnen geleitete Chor „The new voices“ wird mehrstimmige Popsongs vortragen.

Die Bigband hat neben zwei Gesangsstücken noch einen Reggae mit einer Steel Drum als Soloinstrument und mit „Autumn Leaves“ einen weiteren Welthit im Programm.

Wir freuen uns auf viele Besucher, der Eintritt ist frei.

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.
Weitere Informationen Ok Ablehnen