Elternworte prägen Kinder für ihr ganzes Leben. Unter dem Titel: „Kinder und Jugendliche inspirieren, statt kritisieren“ veranstaltet das GTO Osterburken einen Impulsvortrag mit dem Ziel, Eltern und Pädagogen für die Kraft und Wirkung ihrer Worte zu sensibilisieren.

Tag: Dienstag, 23.10.2018

Zeit: 19.00 Uhr

Ort: GTO Osterburken, S 1

Die Kommunikationstrainerin Sabine Nerl zeigt anhand von zahlreichen Beispielen aus dem Alltag auf, was Kinder und Jugendliche wirklich hinter den alltäglichen Aussagen von Erziehungsberechtigten verstehen und wie sich diese auf ihr nachfolgendes Verhalten, ihre Persönlichkeitsentwicklung und damit ihren zukünftigen Erfolg auswirken.

Darüber hinaus bietet der Vortrag Impulse, wie Eltern und Pädagogen mit kleinen Veränderungen in der Wortwahl Konfliktsituationen entspannen, Machtkämpfe unterbinden sowie wichtige Werte und positive Grundeinstellungen bei Kindern verankern können, um ihnen damit eine größere Chance auf eine glückliche und erfolgreiche Zukunft zu geben.

Zu dieser Veranstaltung laden wir alle interessierten Eltern, Lehrer und pädagogisches Fachpersonal herzlich ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei, Spenden für den Verein der Freunde und Förderer des GTO sind willkommen.

 Wer sich einen Platz reservieren möchten, den bitten wir um Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Vielen Dank.

Weitere aktuelle Beiträge