„Erziehungsberechtigt – was heißt das – wie gelingt das?“ Veranstaltungsreihe „Familien in besonderen Lebenssituationen“

 Sehr geehrte Damen und Herren,

eine der größten Herausforderungen für den ländlich geprägten Neckar-Odenwald-Kreis ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Zivilgesellschaft, Kommunen, Kirchen und Politik müssen gemeinsam Antworten darauf finden, wie für die Familien, für Kinder und Eltern die bestmöglichsten Voraussetzungen im ländlichen Raum geschaffen werden können.

Daher fand Ende Oktober 2015 die 1. Familienkonferenz in Limbach mit gut 80 Fachkräften und Interessierten aus den unterschiedlichsten Bereichen (Politik, Kirche, Kommunen, Leistungsanbieter) statt. Diese Veranstaltung führte zu einer besseren Vernetzung zwischen den Beteiligten. Am 01.02.2017 folgte im Ganztagsgymnasium Osterburken die 2. Familienkonferenz zum Thema „Verlässliche Erziehungspartnerschaften“. Der Fokus lag auf der Zusammenarbeit von Eltern, Beiräten, Politik, Kindergarten- und Schulträgern.

Bei der 3. Familienkonferenz soll das o.g. Thema - nach einem Impulsvortrag durch Familienrichterin Birgit Wolf-Jungmann (Mosbach) zu „Erziehungsberechtigung – und was sagt das Gesetz dazu?“– in Kleingruppen miteinander erörtert werden, auch unter dem Aspekt der Ganztagsschule. Viel Raum ist für den gemeinsamen Austausch vorgesehen.

Anmeldung: bei Dr. Dorothee Schlegel, Hainstr. 11, 74842 Billigheim oder per E-Mail formlos bis 30.10.2018 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe Ihres Namens, Ihrer Adresse (+E-Mail) und Ihrer Institution. Diese Daten werden ausschließlich für diese Veranstaltung verwendet.

Wir freuen uns auf Sie. Das Organisationsteam

Dekan Johannes Balbach, Kath. Dekanat Mosbach-Buchen

Dekan Folkhard Krall, Evang. Dekanat Mosbach

Dekan Rüdiger Krauth, Evang. Kirchenbezirk Adelsheim-Boxberg

Bürgermeister Thomas Ludwig, Seckach und Vorsitzender der Kreisverbandsversammlung der Bürgermeister des Neckar-Odenwald-Kreises

Dr. Dorothee Schlegel, Kreisrätin und im Vorstand des Landesverbands der Schulfördervereine

Iris Zilling und Kathrin Sebastian, Schulförderverein des GTO

 

Weitere aktuelle Beiträge