Iris Zilling löst Dr. Jutta Gutensohn als Vorsitzende ab – Verein blickt auf vielfältige Aktivitäten zurück

In Ihrem kurzen Rückblick resümierte die designierte Vorsitzende des Vereins der „Freunde und Förderer des GTO e.V.“ die vielfältigen Aktivitäten des Vereins im Sinne ganzheitlicher Schulentwicklung. Neben der Förderung der musikalischen Aktivitäten in Form von Instrumentenspenden und der Mithilfe bei Probetagen für die Ensembles, standen die Förderung der Elternfortbildung, die Unterstützung der SMV und der Streitschlichter, die Organisation von Vorträgen über die Pubertät und die tatkräftige Hilfe für die Eisenbahn AG auf dem Programm. Ferner durften sich die Physiker über eine großzügige Unterstützung für ihre Fachräume freuen.

Bei den turnusmäßig stattfindenden Neuwahlen setzte der Verein auf Kontinuität. Einstimmig wurde Frau Iris Zilling zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Sie löst Frau Dr. Jutta Gutensohn ab, die die Vorstandschaft engagiert vier Jahre führte, nun aber – zum Bedauern aller Vorstandsmitglieder und der Schulleitung – ihr Amt aus persönlichen Gründen aufgeben muss. Der bereits nicht mehr anwesenden Dr. Jutta Gutensohn wurde seitens des neuen Vorstandes ein herzlicher Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit ausgesprochen, dem sich die Schulleiterin Regina Krudewig-Bartel anschloss. Bei eigener Enthaltung wurde nunmehr Frau Michaela Oesinghaus zur stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden bestimmt. Als Kassier bestätigte die Versammlung Günther Trumpp im Amt. Zu Kassenprüfern bestellte die Versammlung Frau Geier und Frau Ander. Gregor Hillenbrandt wurde im Amt des Schriftführers bestätigt.

In ihrem Ausblick umriss die nunmehrige Vorsitzende Iris Zilling die Ziele im kommenden Jahr. Neben der energetischen Sanierung steht die Umwandlung des Raumes 6.3. in einen Medienraum auf dem Programm. In diesem Zusammenhang warb Regina Krudewig-Bartel um Unterstützung seitens des Vereins für die Anschaffung und Installierung eines interaktiven Whiteboards. Im Anschluss kündigte Iris Zilling eine notwendig werdende Satzungsänderung an, über die noch weitere Informationen erfolgen sollen. Im Anschluss an den Sitzungsschluss konnte sich der Verein noch über mehrere Neueintritte interessierter Gäste freuen.

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.
Weitere Informationen Ok Ablehnen