Nach langer Coronazeit konnte erstmals wieder die Musik im Vordergrund stehen. Denn Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 – 8 hatten die Möglichkeit, einen Tag nur Musik zu machen.

Mehr als 25 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich am 6. Mai 2022 von 8 bis 16 Uhr an einem ganztägigen Workshop-Tag für die Kiddies` Band im Musikanbau am Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO). Musiklehrer Patrick Penndorf organisierte die Veranstaltung und lud die Dozenten Clara Hirn und Nikolai Ruff zur gemeinsamen Arbeit ein. Zusammen mit Patrick Penndorf gestalteten diese den Tag und führten ihn in Form von Workshop-Proben durch.

Die Dozenten sind ehemalige Musikerinnen und Musiker aus ihrer Schulzeit am GTO. Sie waren insbesondere in der Big Band aktiv. Beide sind Studenten der Schulmusik und werden Musiklehrer. Sie bekamen so auch die Möglichkeit, Erfahrungen in der Musikpraxis zu sammeln. Kontakte mit Ehemaligen sind dem GTO ein großes Anliegen. Darüber hinaus ist das GTO an der Verzahnung zwischen theoretischen Studium und der Praxis sehr interessiert.

Alle Musiker freuen sich bereits auf das Jubiläumskonzert zur Feier des 40-jährigen Bestehens der Big Band am GTO. Dieses wird am 9. Juli 2022 stattfinden. Freuen darf man sich auf Jazz-Standards, zum Beispiel „Cantaloupe Island“ und auch auf Rock- und Pop-Stücke, zum Beispiel „Havanna“.

Penndorf zeigte sich stolz und zufrieden über die an diesem Tag erreichten Fortschritte seiner Musikerinnen und Musiker. „Auf das Jubiläumskonzert am 9. Juli darf man sich freuen“. Auf dem Jubiläumskonzert werden neben der Kiddies` Band die Gitarren-AG, die aktuelle Besetzung der GTO - Big – Band und eine namhafte Anzahl ehemaliger GTO – Big Band – Mitglieder zu sehen und zu hören sein. Als Partnerband konnte zudem die TBL-BigBand aus Lohrbach für den Hauptact gewonnen werden.

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.