Traditionell wurde in diesen Tagen die großzügige Spendensumme der Osterburkener Schulen von den Schüler- und Lehrervertretern aller beteiligten Schulen an Norbert Linsler vom „Verein Hungernde Kinder“ zur Weiterleitung an Bischof Migliorati übergeben. Seit 2004 sind die Spendenbeträge regelmäßig über 20.000 €, eine Leistung, die wohl in ganz Deutschland für Schulen einmalig sein dürfte.

Alljährliche AWASA-Aktion sorgt für Andrang im GTO - zahlreiche Angebote begeistern die Besucher

Das Ganztagsgymnasium Osterburken unterstützt in Zusammenarbeit mit einem Hilfsverein und den Schulen in Osterburken seit vielen Jahren das Hilfsprojekt für Awasa (Äthiopien). Anliegen ist es, Bauprojekte möglich zu machen, die die Versorgung und Bildungschancen der Menschen vor Ort verbessern sollen. So konnte im Zusammenhang mit dem Hilfsprojekt unlängst ein neues Schulgebäude eröffnet und die Trinkwasserversorgung in Awasa selbst verbessert werden.

4. Spendentag am Ganztagsgymnasium Osterburken zugunsten von AWASA

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren, veranstaltet das GTO am 12. Dezember von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr erneut einen Spendentag zur Unterstützung von Awasa, einer Region im Süden Äthiopiens. Äthiopien gehört mit seinen rund 90 Millionen Einwohnern zu den ärmsten Ländern der Welt. So ist beispielsweise die Hälfte der Bevölkerung unterernährt und nicht einmal jeder Zweite hat Zugang zu sauberem Trinkwasser.

Osterburkener Schulen erneut Spendenweltmeister

Traditionell wird im Frühjahr die Spendensumme der Osterburkener Schulen nach Awasa weitergeleitet.
Zu diesem schönen Anlass kommt Norbert Linsler vom Verein „Hungernde Kinder e.V.“ jedes Jahr gerne ans Ganztagsgymnasium Osterburken, um die enorme Summe symbolisch in Vertretung von Bischof Migliorati von den drei Schulen der Römerstadt in Empfang zu nehmen.

Seite 2 von 2

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.
Weitere Informationen Ok Ablehnen