Sehr geehrte Eltern,

mit dem Schreiben vom 12. Mai 2020 hat das Kultusministerium den Schulleitungen die Eckpunkte für die Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts nach den Pfingstferien in allen Klassenstufen bekanntgegeben. In diesem Schreiben wird ausdrücklich betont, dass jede Schule ihre Unterrichtsorganisation dabei mit der notwendigen Flexibilität gestalten kann, um den Schülerinnen und Schülern mit den zur Verfügung stehenden Möglichkeiten Präsenzunterricht zu ermöglichen.

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie bereits am vergangenen Mittwoch zu erfahren war, wird der reguläre Schulbetrieb nicht sofort nach den Osterferien, sondern erst am 4. Mai beginnen. Starten werden wir aber zunächst nur mit den Schülerinnen und Schüler der beiden Kursstufenjahrgänge; wir werden zu Beginn der kommenden Woche weitere Informationen erhalten, wie wir konkret die Hygienemaßnahmen und Abstandsregelungen für diese Schülerinnen und Schüler umzusetzen haben.

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

die Osterferien stehen an, und wir wissen zur Zeit nicht, ob und in welcher Form der Schulbetrieb nach den Osterferien wieder aufgenommen werden wird. Ich möchte aber mit diesem Brief einige wichtige Informationen an Sie weitergeben, die Sie – das wissen wir aus verschiedenen Anfragen – zur Zeit beschäftigen. Dies betrifft vor allem die Frage von Klassenarbeiten und Klausuren und das Thema GFS.

Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigte,

die Schulschließung der nächsten drei Wochen wirft viele Fragen auf. Deshalb wollen wir mit diesem Schreiben versuchen, Ihnen einige grundlegende Informationen zu übermitteln und eventuell auftauchende Fragen schon im Voraus zu klären.

Sehr geehrte Eltern,

bereits im vergangenen Jahr wurde uns von den Busunternehmen mitgeteilt, dass am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien und vor den Sommerferien keine anderen Busse als zu den im Fahrplan ausgewiesenen Zeiten mehr eingesetzt werden können. Daher endet in diesem Jahr der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler am Freitag, dem 20.12.2019, um 13:10 Uhr. Der Unterricht beginnt nach den Weihnachtsferien dann wieder am Dienstag, dem 07.01.2020, um 8:10 Uhr.

Am letzten Schultag besteht für Ihre Kinder auch wieder die Möglichkeit, in der 1. Stunde (ab 08:10 Uhr) den Weihnachtsgottesdienst in der Stadtkirche St. Kilian zu besuchen; andernfalls ist Unterricht nach Plan. Außerdem haben die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer an diesem Tag die Möglichkeit, mit den Schülerinnen und Schülern eine Klassenlehrerstunde zu gestalten.

Des Weiteren müssen wir Ihnen eine Änderung bezüglich der Mensaessenspreise mitteilen. Unser Schulträger, der Neckar-Odenwald-Kreis, ist leider gezwungen, die Essenspreise für die Schülerverpflegung anzupassen. Der Abgabepreis erhöht sich ab dem 01.02.2020 für die Schülerinnen und Schüler dann auf 3,70 €. Seit nunmehr 10 Jahren sind die Preise stabil geblieben, letztmalig im Schuljahr 2009-2010 erfolgte die Korrektur auf den bislang gültigen Abgabepreis. Im Vergleich zu anderen Schulen sind die Preise weiterhin angemessen, beinhalten sie doch eine Vor-, Haupt- und Nachspeise sowie die Möglichkeit, sich einen Salat am Buffet zusammenzustellen.

Abschließend haben wir noch eine erfreuliche Nachricht. Wie Sie der örtlichen Tagespresse entnehmen konnten, fand am Mittwoch, dem 04.12.2019 eine öffentliche Kreistagssitzung in Aglasterhausen statt. Auf dieser Kreistagssitzung wurde im Beisein zahlreicher Zuhörer unserer Schule einstimmig von allen Mitgliedern des Kreistags der Neubau für das GTO beschlossen. Momentan ist ein europaweiter Planungswettbewerb für den Neubau ausgeschrieben; das Preisgericht, das über die Wettbewerbsvorschläge entscheiden wird und dem neben anderen Vertretern des GTO auch je ein Vertreter der Eltern- und Schülerschaft angehören, hat sich bereits zur Vorberatung getroffen. Über die nun folgenden Entwicklungen werden wir Sie zu gegebenen Zeiten informieren.

Ihnen allen und Ihren Familien wünschen wir nun frohe und friedliche Weihnachtsfeiertage, einen glücklichen und besinnlichen Jahresausklang und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

OStD’in Regina Krudewig-Bartel (Schulleiterin)
StD Uwe Rossa (stellvertr. Schulleiter)

Unterkategorien

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.