Das Ganztagsgymnasium liegt in der von den Römern gegründeten Stadt Osterburken. Osterburken ist bekannt durch seine Lage am Römischen Limes (Weltkulturerbe), sein Römermuseum, sein Römerkastell.
Siehe dazu auch den Wikipedia Artikel.

Es ist im Stundentakt mit der S-Bahn S1 mit den Städten Kaiserslautern/Mannheim/Heidelberg/Eberbach/Mosbach verbunden. Am Bahnhof Osterburken halten außerdem alle Züge der Linie Stuttgart-Heilbronn-Würzburg (ungefähr stündlich).

Die Autobahnausfahrt Osterburken der Autobahn A81 Heilbronn-Würzburg ist 5 km von der Schule entfernt.

Der Schulträger des Ganztagsgymnasiums ist der Neckar-Odenwald-Kreis (NOK) mit Verwaltungssitz in Mosbach.

Weitere aktuelle Beiträge