Pünktlich zum Sommerbeginn erscheint die Homepage des GTO in einem neuen Design. Dabei wird das Content-Management-System (CMS)  "Joomla" verwendet. Damit ist die Gestaltung flexibler als bei der alten Homepage. Es können mehrere Verantwortliche einzelne Seiten publizieren. Dadurch werden die Informationen aktueller und interessanter gehalten.