Am Montag, dem 25. September fand in der Schule unter Federführung der Bibliothek am GTO für die 5. Klassen eine Autorenlesung mit der Hamburger Autorin Maja Nielsen (*1964) statt.

Nielsen zeigte sich schon zu Beginn der Autorenlesung tief von der besonderen Atmosphäre am GTO beeindruckt. Sie freute sich sichtbar auf den gemeinsamen Nachtmittag mit den Schülerinnen und Schülern der 5. Klassen. Zuerst erzählte sie den Kindern, dass sie eine Autorin ist, die keine erfundenen Bücher schreibt, sondern nur wahre Geschichten, nämlich Sachbücher. Sie stellte ihre verschiedenen Bücher und Hörbücher vor, die jeweils über ein Thema berichten. Für die Recherche reiste sie schon in zahlreiche Länder und sprach mit vielen Experten. Somit verschaffte sie sich viele Eindrücke, die dann zur Grundlage ihrer vielen Bücher wurden.

Danach stellt sie den Kindern ihr Buch "Jane Goodall & Dian Fossey: Unter wilden Menschenaffen" vor. Mit viel Begeisterung und schauspielerischem Talent begeisterte Nielsen die Kinder mit ihrer Geschichte, wie Sie in den Dschungel reiste, um mit der Tierforscherin Jane Goodall zu sprechen.

Jane Goodall lebte 30 Jahre, teilweise ganz allein, im Dschungel und studierte dort das Verhalten von Schimpansen. Die heute 86-jährige berichtete Maja Nielsen bei ihrem Besuch über viele witzige, aber auch gefährliche Begegnungen mit den wilden Tieren des Dschungels, unter anderem mit Löwen und Leoparden. Diese Berichte lieferten Nielsen wichtige Anregungen für ihre Bücher.

Von den Büchern, die Maja Nielsen geschrieben hat, gibt es auch Hörbücher. Dabei sei immer auch die Arbeit im Tonstudio interessant, so Nielsen. Schritte durch den dichten Dschungel mit vielen Blättern würden beispielsweise durch das Rascheln mit einem Tonbandknäuel simuliert und das Knacken von Stöcken unter der Sohle mit dem Zerbrechen von Spaghetti.

Nach dieser anschaulichen Reise durch den Dschungel, die die Kinder mit viel Begeisterung und großer Aufmerksamkeit verfolgten, ging Maja Nielsen noch auf zwei weitere Bücher ein. Aus ihren Hörbüchern „Titanic - Entdeckung auf dem Meeresgrund" und „Wikinger - Mit den Nordmännern auf großer Fahrt“ durften die Kinder noch eine kleine Kostprobe anhören.

Am Schluss stellten die Kinder Maja Nielsen dann noch Fragen, die sie mit viel Witz und Freude beantwortete. Man merkte ihr mit jeder Antwort an, wie viel Freude die Hanseatin an ihrem Beruf hat. Mit tosendem Applaus wurde die „Lesekünstlerin“ von 2013 und Trägerin des Auditorix Hörbuchsiegels von 2012/13 und 2013/14 von ihren neuen Fans verabschiedet. Jedes Kind erhielt im Abschluss eine handsignierte Autogrammkarte von Maja Nielsen. Als kleines Dankeschön bekam sie noch ein Präsent von den Schülerinnen und Schülern mit auf den Weg.

Nach diesem faszinierenden Nachmittag darf man sich auf die nächste Autorenlesung schon heute freuen!