Krokodilbändiger Sven Auerbach begeistert junge Leserinnen und Leser

Zahlreiche kleine Leseratten von zwei bis acht Jahren folgten der Einladung der Bibliothek am Ganztagsgymnasium zum Vorlesenachmittag. Sven Auerbach, ein Deutschlehrer am GTO, las aus dem Kinderbuch „Der Krokodildieb“ von Taran Bjornstadt und Christoffer Grav.

Sven Auerbach verstand es virtuos, Lesen und Entertainment auf im besten Sinne des Wortes „bissige“ Art zu verbinden. Der Vorlesenachmittag findet einmal jeden Monat während der Schulzeit statt.

Der kleine Odd fürchtet sich vor einem Ausflug ins Aquarium, vor allem vor den Haien und den Schlangen, die ihn beißen oder erwürgen könnten – oder bei letzteren beides. Dort aber trifft er Rolf, einen coolen tätowierten Tierpfleger, der die Tiere wie Kumpel behandelt und der ihm einen ganz anderen Blick auf Krokodile vermittelt. Fortan will Odd ein Krokodil zum Freund haben, gerade um künftig gegenüber seinem bösen Sportlehrer richtig „bissige“ Argumente zu haben. Er will es allen zeigen! Also „leiht“ er sich kurzerhand einen kleinen Kaiman… - den Rest könnt ihr euch vielleicht denken. Das Ende aber hat auch „Krokodilbändiger“ Sven Auerbach nicht verraten – begeisterten Kindern aber dafür gezeigt, wie schön Bücher sein können.

Der nächste Vorlesenachmittag wird rechtzeitig bekannt gegeben. An alle kleinen Lesekrokodile ergeht herzliche Einladung!

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.
Weitere Informationen Ok Ablehnen