Zum sechsten Mal öffnete das Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) bei schönem Wetter für den großen Bücher- und Medienbasar unter der Trägerschaft des Vereins der Freunde und Förderer des GTO seine Pforten. Zahlreiche Besucher nutzten die Möglichkeit, um gebrauchte Bücher, CDs, DVDs und Lehrbücher zu durchstöbern und natürlich auch zu kaufen.

Der Erlös der diesmal 650 verkauften Bücher kam auch diesmal der GTO – Bibliothek für Neuanschaffungen zugute. Gerade Jugendbücher waren wieder einmal der Renner; ein Beweis, dass trotz der Präsenz des E-Books das klassische Buch auch bei Jugendlichen nicht tot ist. Besonders deutlich wurde außerdem, dass viele Eltern großen Wert auf eine Leseförderung ihrer Kinder legen.

42 Anbieter brachten Ihre zahlreichen gebrauchten Bücher, CD´s oder DVDs in die Aula des Ganztagsgymnasiums, um ihre Schätze an interessierte Käufer weiterzugeben. Für eine große Auswahl war somit gesorgt.

Und für die Allerkleinsten stand wieder eine gemütliche, mit Kissen und Decken ausgestattete, Leseecke und eine Malecke zur Verfügung. Auch für das leibliche Wohl war durch die Eltern und Kinder der Klasse 5b bestens gesorgt. Sie hatten eine ganz tolle Deko und eine große Auswahl an Kuchen bereitgestellt, die gut angenommen wurden. Alle Beteiligten zeigten sich mit dem Erfolg am Ende rundum zufrieden. So zeigte sich das Bibliotheksteam sehr erfreut über den guten Umsatz und dass die Lust aufs Lesen gefördert wurde.

Zugleich hoffen alle Beteiligte, dass im nächsten Jahr wieder so ein großer Andrang herrscht. Aber angesichts der tollen Atmosphäre kann daran eigentlich kein wirklicher Zweifel bestehen.

Einen großen Andrang erlebte die Bibliothek im Übrigen auch im Jahre 2018, wie aus den Ausleih- und Bestandszahlen zu entnehmen ist. Im Bücher- und Medienbestand waren 22921 Medien gelistet, dazu kamen 3243 Medien aus den Bereichen Jugend- und Kinderliteratur und 1376 Stück Erwachsenenliteratur. Verfügbar waren darüber hinaus 14367 Medien aus der Sachliteratur, 439 CD/DVD und 2386 Zeitschriften. Insgesamt liehen 1139 Benutzer 6108 Medien aus dem Bestand der Bibliothek am GTO aus. Es bleibt eben doch richtig, dass Totgesagte länger leben. Im Falle analoger Medien ist das ganz sicher so.

 

 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.
Weitere Informationen Ok Ablehnen