Mit Schreiben des Kultusministeriums vom 08. Februar 2021 wurden die Anmeldefristen verlängert. Sie können Ihr Kind nun vom 08. bis zum 11. März am GTO anmelden. Für das Schuljahr 21/22 ist die Anmeldung auch per E-Mail, per Fax, per Post oder fernmündlich möglich.

  • Auf unserer Homepage können Sie den Schüleraufnahmebogen herunterladen und bereits vorab ausfüllen: Downloads (bitte "Anmeldung" auswählen)
  • Die Anmeldung Ihres Kindes ist erst wirksam, wenn uns die Grundschulempfehlung (Blatt 3) im Original vorliegt. Deren Übermittlung kann persönlich oder per Post vorgenommen werden und sollte bis spätestens 15.3.2021 erfolgt sein. Ebenfalls erforderlich ist das‚Formular für die Anmeldung‘ (Blatt 4) .
  • Alternativ können Sie einen persönlichen Anmeldetermin mit unserem Sekretariat vereinbaren. Wir stellen für die Anmeldung entsprechende Zeitfenster zur Verfügung.


In unserem virtuellen Rundgang können Sie sich einen Eindruck von unseren Schulgebäude und unserem Schulgelände verschaffen.


Bis zum 21. Februar ist dies aufgrund der vom Kultusministerium verordneten Schulschließung leider nicht möglich. Über Möglichkeiten nach dem 21. Februar werden wir Sie an dieser Stelle informieren.


Ende Juli melden sich bei Ihnen die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer und übersenden Ihnen unseren „Wegweiser“. Wir laden dann alle Schülerinnen und Schüler zum Kennenlernnachmittag unter dem Motto „Willkommen am GTO“ ein, so dass sie sich bereits vor den Sommerferien mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern, ihren neuen Mitschülern und Mitschülerinnen, ihrem Klassenraum und unserem Gebäude vertraut machen können. Sie treffen dann auch ihre Klassenpaten.


In den ersten Tagen lernen die Kinder unsere Schule kennen. Dazu bieten wir auch ein umfangreiches Kennenlernangebot an, das von den Lehrkräften wie auch von den Paten begleitet wird. Hierzu kann z.B. eine Schulrallye, ein gemeinsames Mittagessen, Übungen mit den Sozialkompetenztrainern und andere Aktivitäten gehören.



Jede Klasse am GTO hat ihren eigenen Klassenraum.


Sie können für Ihr Kind am GTO ein eigenes Schließfach von der Firma Mietra zu einem Preis von 2 Euro pro Monat mieten. Die Kinder finden ihre Schließfächer vor ihrem Klassenraum.


Da die meisten Hausaufgaben von den Kindern in der Schule erledigt werden, müssen in der Regel keine Bücher mit nach Hause genommen werden.


Am GTO bieten wir ein vielfältiges Essensangebot in unserer Mensa an – die verschiedenen Essensmöglichkeiten und den aktuellen Speiseplan veröffentlichen wir auf der Homepage.
Darüber hinaus bietet ein ortsansässiger Bäcker im schuleigenen Kiosk in allen Pausen kleine „Zwischenmahlzeiten“ an.


In den Mittagspausen sind alle GTO-Sportstätten (Sporthalle, Schwimmhalle, Tischtennishalle, Niederseilgarten, Kletterwand, Kleinspielfelder) geöffnet und werden von Sportlehrkräften beaufsichtigt.


In allen Klassenstufen bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern bei Bedarf Förderunterricht in den Hauptfächern (Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen) während des Schulbetriebes an.
Wir ermöglichen besonders interessierten Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben unterschiedlicher Fachbereiche sowie den Besuch außerschulischer Lernorte, z.B. in Kooperation mit den Bildungspartnern oder bei Exkursionen. Durch die Auszeichnung als MINT-freundliche Schule im Jahr 2020 haben sich außerdem weitere Möglichkeiten der individuellen Förderung ergeben.


In allen Klassenstufen findet ein Teil des Sportunterrichts in der Schwimmhalle statt. Je nach Voraussetzungen, die Ihr Kind von der Grundschule mitbringt, kann es am GTO gezielt Schwimmen lernen oder seine Fähigkeiten verbessern bzw. erweitern.


Ihr Kind wählt eine Arbeitsgemeinschaft (AG) im Rahmen unseres Ganztagsangebotes aus. Neben Sport- und Musikangeboten sind auch künstlerische, handwerkliche und andere Aktivitäten wählbar.


Ihr Kind kann ein neues Instrument lernen oder - falls es bereits ein Instrument spielt - Mitglied unserer „Piccola Banda“, dem Orchester unserer Jüngsten, werden. Ausführliche Informationen finden Sie hier.


Informationen dazu finden Sie in unserem medienpädagogischen Konzept.


Am Ende der Klassenstufe 5 können Ihre Kinder als zweite Fremdsprache Französisch oder Latein wählen. Wir bieten für Eltern dann einen Informationsabend und für die Kinder eine „Schnupperstunde“ an. Außerdem begleiten wir Ihre Wahl durch ein umfassendes Beratungs- und Unterstützungsverfahren.


Da der Neubau unabhängig vom jetzigen Schulgebäude errichtet wird, kann der Unterricht in gewohnter Weise bis zur Fertigstellung fortgesetzt werden.


Auf dem allgemeinbildenden Gymnasium müssen mindestens zwei Fremdsprachen gelernt werden; eine davon ist Englisch.
Darüber hinaus werden Latein, Französisch und Spanisch angeboten.

Ab Klasse 6 kann zwischen Latein und Französisch gewählt werden. Zuvor findet eine Information über die beiden Sprachen statt.
Ab Klasse 8 kann dann zwischen Spanisch und NWT (Naturwissenschaft und Technik) gewählt werden. Auch hier wird über die beiden Fächer zuvor informiert.
In den gewählten Sprachen kann eine Abiturprüfung abgelegt werden.


Zurück zur Übersicht


Informationen zum Fach Englisch


Informationen zum Fach Französisch


Informationen zum Fach Spanisch


Informationen zum Schüleraustauschprogramm Erasmus+

Virtueller Rundgang
Begleiten Sie uns auf einem virtuellen Rundgang durch unser Schulgelände
Haupteingang
Niederseilgarten
Direkt neben dem Haupteingang liegt der Niederseilgarten, der in den Pausen zum Klettern einlädt
Schulhof
Zwischen den einzelnen Gebäuden liegt der Schulhof, wo sich die Schüler*innen in den Pausen aufhalten können
Hauptgebäude und Sporthalle
Der Schulhof liegt zwischen dem Hauptgebäude und der Sporthalle
Arena
Ans Hauptgebäude schließt sich unsere Arena an, ein beliebter Ort auf dem Gelände, um die Pausen zu verbringen
Sporthalle
Das Ganztagsgymnasium Osterburken verfügt über eine große Sporthalle mit Schwimmbad.
Sportplatz
Direkt oberhalb der Sporthalle liegt der großzügige Sportplatz.
Sportplatz
Hier findet im Sommer der Sportunterricht statt. Neben Fussball kann man hier auch eine Runde Volleyball spielen.
In der Sporthalle...
... gibt es u.a. mehrere Tischtennisplatten, um sich im sportlichen Wettkampf zu messen.
Sporthalle
Unsere großzügige Sporthalle kann auf vielfältige Art genutzt werden.
Schwimmhalle
Das GTO verfügt über eine eigene Schwimmhalle für den Sportunterrricht. Die Halle darf auch in den Pausen genutzt werden.
Neubau
Im "Neubau" findet hauptsächlich der Unterricht für die Klassenstufen 10 bis 12 statt.
Busbahnhof
Viele Fahrschüler kommen hier am Morgen an. Der Busbahnhof liegt direkt am Schulgelände.
Musikanbau
Im Musikanbau wird das Fach Musik unterrichtet, außerdem proben hier unsere vielfältigen Musik-AGs.
Aula
Die große, offene Aula im Schulgebäude ist der wortwörtliche Mittelpunkt der Schule.
Aula
Hier blickt man aus der Aula auf den Aufgabenstundenbereich (AS-Bereich). Hier kann man seine Hausaufgaben erledigen.
Bibliothek
Im Hauptgebäude ist außerdem eine öffentliche Bibliothek untergebracht.
Mensa
In der Mensa können die Schüler*innen ihr MIttagessen einnehmen, das im Haus gekocht wird.
Museum
Geht man mit offenen Augen durch das Schulgelände, kann man viele interessante Exponate sehen.
Ende des Rundgangs
Haben Sie noch weitere Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir freuen uns auf ihre Anfrage.


Erkennst du unser Gebäude?

GTO Bilderpuzzle


Zurück zur Übersicht

Unterkategorien

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.