Die Thematik des GTO-Neubaus war auch eine Herausforderung für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 2 im Schuljahr 2019/2020.

Im Kunstunterricht des Neigungs- und Grundkurses wurden individuelle architektonische Lösungsmöglichkeiten auf der Grundlage der örtlichen Voraussetzungen durchgespielt und Anforderungskriterien des Schulgebäudes untersucht.
Trotz der Unterbrechung durch die Schulschließung aufgrund der Corona-Pandemie, konnten die Schülerinnen und Schüler ihre innovativen Architekturmodelle noch rechtzeitig zum Schuljahresende fertigstellen.

Bildende Kunst Jahrgangsstufe 2, Juni 2020

Fachlehrer: Thomas Breuer

 

 

 

 

 

 

Bilder

Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur
Kunst: Architek...
Kunst: Architektur

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.