Über großen Andrang beim diesjährigen Informationstag für die angehenden Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen konnte sich das Ganztagsgymnasium Osterburken an diesem Samstag freuen. Schulleiterin Regina Krudewig – Bartel begrüßte die rund 200 Gäste, darunter über 100 Schüler, und führte sie in den ereignisreichen Tag ein.

Beim WBS-Projekt „Sparen, Anlegen, Vermögen bilden“ wurden unter der Leitung von Frau Jessica Rumez von der Volksbank Kirnau Osterburken am 27. Januar 2020 die rund 80 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 des Ganztagsgymnasiums Osterburken (GTO) in die Arbeit der Banken und das Wesen der Geldgeschäfte eingeführt. Begleitet wurden die Kinder durch ihre WBS-Lehrer Torsten Schmidt (8a), Vera- Katharina Heeg (8b) und Joachim Brümmer (8c). Wirtschaft, Berufs- und Studienorientierung (WBS) wurde mit dem neuen Bildungsplan von 2016 ordentliches Lehrfach in Baden-Württemberg und wird in der Regel einstündig unterrichtet. Es soll über eine wirtschaftliche Grund- und Allgemeinbildung hinaus auch der Berufsorientierung junger Menschen dienen.

Zu Beginn des 2. Halbjahres erhalten die Eltern der Viertklässler eine Grundschulempfehlung, die Ihnen auf der Suche nach der richtigen schulischen Laufbahn für ihr Kind Orientierung gibt. Dennoch stellt sich für viele die Frage, wo bekommt mein Kind in den kommenden Jahren die bestmöglichste Unterstützung? Wo fühlt sich mein Kind wohl? Welche Schule soll es konkret sein? Unter dem Motto „Wir nehmen uns Zeit für Sie“ lädt das Ganztagsgymnasium Osterburken alle interessierten Eltern zusammen mit ihren Kindern am Samstag, den 08. Februar 2020 zu einer Informationsveranstaltung nach Osterburken ein.

„Es wärmt einem richtig das Herz. Das ganze Jahr Ellenbogen und dann so eine Atmosphäre hier.“ Besser wie dieser offensichtlich sehr zufriedene Besucher lässt sich das Erlebnis und der Geist des Awasa-Weihnachtsmarkts am Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) wohl kaum zusammenfassen. Nach einjähriger Pause aufgrund des Projekts „Schule als Staat“ (wir berichteten) öffnete der traditonelle Spendenweihnachtsmarkt des GTO, der der Stadt und Region Awasa in Äthiopien zugutekommt, wieder seine Pforten. Groß und Klein zog es am Nikolaustag wieder an die Schule.

Am Dienstag, den 3. Dezember 2019, stellten sich in der 7. und 8. Schulstunde die jeweiligen Klassensieger und Zweitplatzierten der sechsten Klassen dem diesjährigen schulinternen Vorlesewettbewerb am Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO). Die sechs Kandidatinnen und Kandidaten überzeugten in zwei Leserunden die Jury.

Am Ganztagsgymnasium Osterburken (GTO) schreibt man soziales Lernen und Engagement ganz groß. Schülerinnen und Schüler engagieren sich am GTO auf vielfältige Weise für ihre Mitschülerinnen, ihre Mitschüler und ihre Schule. Als Patenschüler verbringen sie den gesamten ersten Schultag am GTO zusammen mit den „Neuen“. Sie besuchen sie in den Pausen, um ihnen mit dem Rat und Tat zur Seite zu stehen. Und sie begleiten sie sogar zeitweise bei den schulischen Kennenlerntagen, einem mehrtägigen Schullandheimaufenhalt in den ersten Monaten am GTO.

Weitere aktuelle Beiträge

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung - klicken Sie dazu auf "Weitere Informationen". Durch die beiden anderen Schaltflächen lässt sich die Behandlung von Cookies einstellen: "OK" erlaubt die Nutzung von Cookies, "Ablehnen" verbietet sie.